Der Winter ist da, und mit ihm kommen die Herausforderungen für unsere Haut. Kalte Temperaturen, trockene Heizungsluft und rauer Wind können der Haut Feuchtigkeit entziehen und sie strapazieren. Aber keine Sorge, mit den richtigen Pflegetipps und -produkten kannst du deine Haut auch in der kalten Jahreszeit zum Strahlen bringen.

Feuchtigkeit ist das A und O

Im Winter benötigt deine Haut eine Extraportion Feuchtigkeit. Eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme hilft, die Hautbarriere zu stärken und Feuchtigkeitsverlust vorzubeugen. Achte darauf, sowohl morgens als auch abends eine gute Feuchtigkeitspflege zu verwenden.

Sanfte Reinigung bewahren

Vermeide aggressive Reinigungsprodukte, die die Haut zusätzlich austrocknen können. Setze stattdessen auf milde, feuchtigkeitsspendende Reinigungsmittel, die die Haut sanft reinigen, ohne ihr wichtige Öle zu entziehen.

Lippenpflege nicht vergessen

Deine Lippen sind im Winter besonders anfällig für Trockenheit. Ein nährender Lippenbalsam kann Wunder wirken und sollte in keiner Handtasche fehlen.

Hände schützen

Die Haut an den Händen ist dünn und wird durch Kälte schnell rissig. Trage immer Handschuhe, wenn du nach draußen gehst, und verwende regelmäßig eine gute Handcreme.

Sonnenschutz – auch im Winter

UV-Strahlung ist auch im Winter präsent, besonders bei Schnee. Vergiss also nicht, dein Gesicht mit einem Sonnenschutzmittel zu schützen.

Basic Hemp Pflegeprodukte: Deine Winter-Hautpflege-Rettung

Unsere Basic Hemp Pflegeprodukte sind ideal für die Winterpflege. Sie sind nicht nur reich an natürlichen Inhaltsstoffen, sondern enthalten auch CBD, das für seine beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften bekannt ist. Von Gesichtscremes über Handcremes bis hin zu Lippenbalsam – entdecke unsere Produkte und verwöhne deine Haut diesen Winter mit dem Besten, was die Natur zu bieten hat.

Warenkorb

Dies schließt sich in 0Sekunden

Back to Top