Wenn die Temperaturen fallen und du dich nach einer gemütlichen Leckerei sehnst, dann haben wir hier das perfekte Rezept für dich: Hanfprotein-Heiße Schokolade. Dieses Getränk kombiniert den beruhigenden Geschmack von Kakao mit der Kraft des Hanfproteins, um dir an kalten Wintertagen Wärme und Energie zu schenken.

Zutaten:

  • 2 EL Hanfproteinpulver
  • 2 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Tasse Milch (oder Milchalternative)
  • 2 EL Ahornsirup oder Honig (nach Geschmack)
  • 1 TL Vanilleextrakt (optional)
  • Eine Prise gemahlener Zimt (optional)
  • Schlagsahne oder vegane Schlagsahne (zur Garnierung)
  • Mini-Marshmallows (zur Garnierung, optional)

Zubereitung:

  1. In einem kleinen Topf die Milch erhitzen, bis sie heiß, aber nicht kochend ist.
  2. Füge das Hanfproteinpulver und das ungesüßte Kakaopulver hinzu. Rühre, bis sich beide Pulver vollständig aufgelöst haben.
  3. Falls gewünscht, gib den Ahornsirup oder Honig hinzu, um die heiße Schokolade zu süßen. Du kannst auch Vanilleextrakt für zusätzliches Aroma und eine Prise gemahlenen Zimt für eine winterliche Note hinzufügen.
  4. Rühre die Mischung gut um und lass sie noch einige Minuten auf niedriger Hitze köcheln, damit die Aromen sich gut verbinden.
  5. Gieße die heiße Schokolade in Tassen und garniere sie nach Belieben mit Schlagsahne und Mini-Marshmallows.
  6. Genieße deine Hanfprotein-Heiße Schokolade, während du dich in eine warme Decke kuschelst und den Winterzauber genießt.

Diese Hanfprotein-Heiße Schokolade ist nicht nur köstlich, sondern auch reich an Eiweiß und Antioxidantien. Perfekt, um dich an kalten Wintertagen aufzuwärmen und zu verwöhnen.

Warenkorb

Dies schließt sich in 0Sekunden

Back to Top